Behandlung von funktionellen Einschränkungen der z.B. Hände, Arme und Schultern, v.a. bei Gelenkserkrankungen wie Rheuma oder Arthrose sowie nach Unfällen und Verletzungen des Armes oder der Hand.

Orthopädie Jurhombi 

Die Behandlung ist zuzahlungspflichtig, falls Sie nicht von Ihrer Krankenkasse zuzahlungsbefreit sind.

Orthopädie Jurhombi

Vom Arzt kann verordnet werden:

Sie haben die Möglichkeit Zusatzleistungen zu erhalten, die eigenständig zu tragen sind. Auch können Sie unsere Leistungen sowohl mit als auch ohne Rezept als Selbstzahler in Anspruch nehmen, um etwas zur Gesundheitsförderung und/oder zur Prävention zu tun.